Avena Vitalis Lebenskraft aus dem Haferkorn Gesundheitstipps Einkaufshilfe (Beratung) Präventionsempfehlungen Gesundes Kochen - gern auch mit Kindern und vieles mehr...
Avena Vitalis Lebenskraft aus dem HaferkornGesundheitstipps Einkaufshilfe (Beratung)PräventionsempfehlungenGesundes Kochen - gern auch mit Kindernund vieles mehr...

Termine und Veranstaltungen:

 

 

Nächster Workshop auf dem Apfelhof Wähnert:

 

Neue Termine folgen demnächst hier an dieser Stelle...

 

 

 

 

Der Frühling - Beste Zeit für eine Frühjahrskur!

Nach den Schlemmerwochen zum Jahresende und -anfang freut sich unser Körper über eine Reinigung und den Start zu einem gesünderen Lebensstil. Dies kann durchaus schmackhaft und ohne Hungern geschehen!

1. Termin                                         Einführung in den Basen-Säuren-Haushalt und das Basenfasten sowie Start in die Vorbereitungs-woche.                          Zusätzlich gibt es eine Bewegungseinheit in Form einer ca. 1 stündigen Wanderung durch die Natur um Glambeck.

2. Termin                                                             Wir lernen noch mehr über die basische Küche und setzen dies in die Praxis um, indem wir uns gemeinsam ein basisches Menü zubereiten und die eigentliche Basenfastenwoche damit einleiten.                          Anschließend werden wir wieder eine ca. 1 stündige Wanderung  durchführen.

3. Termin                        Abschlussgespräch zu den Erfahrungen mit der Zeit des Basenfastens und Nachgehen der Frage, wie es mit einer basenbasierten Ernährungsweise weitergehen kann. Auch hier im Anschluss wieder eine ca. 1 stündige Wanderung.                                                 Kosten für alle drei Termine inkl. Anleitung zum Basenfasten, Rezepten, Snacks, Getränken, einem Mittagsmenü und  Wanderungen:      p. Person 95 Euro                                    Ich freue mich auf Sie und eine spannende Zeit des Fastens!                      

Tipps zur Stärkung Ihres Immunsystems:

 

Gerade in Zeiten höherer Infektionsgefahr können Sie selbst etwas dazu beitragen, dass Ihr Immunsystem gut arbeitet. Dazu möchte ich Ihnen ein paar Tipps an die Hand geben:

 

- gehen Sie so oft wie möglich nach draußen - auch bei nicht so schönem Wetter (Moderate Bewegung von mindestens 20-30 Minuten täglich, Licht und frische Luft stärken Ihre Immunabwehr)

 

- 3x täglich Gemüse/Salat essen

- 2x täglich eine Portion Obst essen

- Sparen Sie bei Zucker und Weißmehl - erhöhen Sie dafür die Ballaststoffe schrittweise auf ca. 30-40 gr. täglich

- Reduzieren Sie tierisches Eiweiß indem Sie z.B. max. 1-2x wöchentlich Fleisch essen, meiden Sie Wurst

- Essen Sie 1-2x wöchentlich fetten Seefisch aus kalten Gewässern (z.B. Hering, Lachs, Makrele)

- Essen Sie tgl. 30-60 gr. Nüsse oder Mandeln (wenn Sie keine Nussallergie haben)

- Trinken Sie tgl- 1,5-2 l (als Aufguss eignen sich jetzt besonders Holunderblüte, Ingwer, Spitzwegerich, Thymian, Zistrose)

- Achten Sie in diesen Zeiten besonders auf Ihre Lunge - schränken Sie das Rauchen ein, wenn Sie nicht darauf verzichten können.

- Meiden Sie Alkohol - er raubt Ihrem Körper die Energie zur Aufrechterhaltung anderer wichtiger Funktionen!

 

Nun wünsche ich Ihnen allen, dass Sie gesund und fit durch den Winter und die leider immer noch vorhandene Corona-Pandemie kommen!!!

 

Herzliche Grüße

Ihre

Carola Böhm

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Avena Vitalis